Veranstaltungs-Vorschau

Maimarkt Mannheim


Strahlende Gesichter bei Ausstellern und Besuchern: Es war ein Super-Maimarkt 2017! Rund 341.000 Menschen (vorläufige Gesamtbesucherzahl) kamen vom 29. April bis zum 9. Mai auf das Maimarktgelände, um sich von innovativen Sonderschauen und der riesigen Produktvielfalt begeistern zu lassen. Das sorgte auch bei den Ausstellern für Zufriedenheit: Rund 89 Prozent gaben ihren Geschäftsergebnissen die Noten „sehr gut“, „gut“ und „zufrieden“ – ein Wert, der 2,5 Prozentpunkte über dem Vorjahr und damit nur knapp unter dem Rekordwert von 2015 lag. Sehr gute Ergebnisse erzielten demnach die Aussteller in den Fachschauen Bauen, Renovieren und Energie sowie das Freigelände, Gesundheit, Garten und Pflanzen, Urlaub und Reisen, Handwerk, Moderner Haushalt, die kulinarischen Botschafter Baden-Württembergs, das Schlemmerland, Freizeit und Sport sowie Auto/Heimwerken/Multimedia. Zufrieden, wenn auch nicht auf ganz so hohem Level, waren WohnArt, Bekleidung/Kosmetik/Schmuck und das Afrikanische Dorf.

Der Maimarkt 2017 war Markterlebnis, Handelsplattform, Infotainment und Meinungsaustausch – und auch Bühne für Kultur und gesellschaftliche Entwicklungen: Viele Besucher ergriffen die Gelegenheit, mit Politik und Medien direkt in Kontakt zu kommen. Auf großes Interesse stieß die Sonderschau Inklusion mit dem „Dialog im Dunkeln“ und der Vortragsreihe hochkarätiger Mediziner. Energieeffizienz und Klimaschutz waren Leitthemen, die sich quer durch die Fachschauen zogen – vom Bauen, Renovieren und Sanieren bis hin zur Mobilität. Nicht entgehen ließen sich die Besucher die „Erfahrung“ mit dem autonomen Bus. Das intelligente, innovative Fahrzeug mit sechs Sitzplätzen beförderte seine Passagiere ohne Fahrer und stoppte, sobald die Elektronik ein Hindernis aufspürte. Sein 10-Jähriges auf dem Maimarkt feierte der „Schulterschluss für Ihre Sicherheit“. In spektakulären Übungen kämpfen sich Rettungskräfte durch dichte Rauchschwaden.

Als einer der großen Besucherlieblinge erwiesen sich einmal mehr Tierschauen und Streichelzoo mit rassigen Ziegen, Hühnern, Küken, Pferden, Kühen, Kaninchen und Bienen. Spannung pur boten die Polo-Championships und das Reit- und Springturnier mit Bestbesetzung und großen Leistungen – vor allem auch der behinderten Sportreiter. Am Dienstag Nachmittag dann der krönende Abschluss des Maimarkt-Turniers: Die Badenia – der Große Preis von MVV Energie. Fotos: MAG.

Hier gehts weiter zu mehr Infos.


Veranstalter: MAG Mannheimer Ausstellungs-GmbH
Veranstaltungsort: Maimarktgelände
Anfang: Sa, 29.04.2017
Ende: Di, 09.05.2017