Veranstaltungs-Vorschau

Maimarkt Mannheim


Spannende Leistungsschauen, Live-Acts, hochkarätige Gesundheitsprojekte, großartige Reitwettbewerbe und rund 338.000 begeisterte Besucherinnen und Besucher: Der Maimarkt 2018 reihte sich nahtlos in die Premium-Jahrgänge der jüngsten Vergangenheit ein. Über 88 Prozent der Aussteller gaben ihren diesjährigen Geschäftsergebnissen die Noten „sehr gut“, „gut“ und „zufrieden“. Über 89 Prozent der Aussteller erwarteten ein gutes Nachgeschäft: Ein starkes Indiz für sehr gute Beratungsgespräche. Sehr gute Ergebnisse erzielten die Aussteller in den Fachschauen Bauen, Renovieren und Energie sowie das Freigelände, Urlaub und Reisen, Handwerk, Afrikanisches Dorf, Garten und Pflanzen, Schlemmerland, Freizeit und Sport, Gesundheit, die kulinarischen Botschafter Baden-Württembergs, sowie Auto/Heimwerken/Multimedia. Zufrieden, wenn auch nicht auf ganz so hohem Level, waren Mode/Kosmetik/Schmuck sowie der auf das Nachgeschäft zielende Bereich WohnArt.

Markenkern des Maimarktes war einmal mehr das lebendige Marktgeschehen mit einer einzigartigen Informations- und Beratungsintensität, das alle Sinne anspricht. Live-Kommunikation von Mensch zu Mensch auf allen Kanälen bot eine eigene Erlebnisqualität. Als Spiegel wirtschaftlicher und auch gesellschaftlicher Entwicklungen griff der Maimarkt Trends auf, und schaffte ein Forum für Organisationen, Institutionen, für neue Impulse – von Energie- und Mobilitätskonzepten über Digitaltechnologie bis zum Vertrieb regionaler und saisonaler Produkte: Ein effektiver Marktplatz mit hoher Trefferquote. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Verwaltung zeigten ihre Verbundenheit und nutzten den Maimarkt für intensive Gespräche.

Gut an kam die neue Sonderschau „Bewusst genießen: Vegan. Bio. Glutenfrei“. In der Showküche zauberte TV-Koch Björn Moschinski kreative vegane Menüs und gab nebenbei noch jede Menge Tipps fürs Kochen am heimischen Herd. Großen Zulauf erfuhren auch die Hallen des Handwerks: Mit viel Elan wurde gemauert, gehämmert und gesägt. Ein voller Erfolg war der Start des Gesundheitsprojektes ARENA, das in der Sonderschau Inklusion über die Herzrhythmusstörung „Vorhofflimmern“ informierte. Rund 1.700 Besucher nutzten die Pulsmessungen, bei über 100 Personen wurde ein Verdacht festgestellt. Das Wettkampfteam der Berufsfeuerwehr Mannheim erlebte beim 1.000-Kilometer-Spendenlauf eine Welle der Hilfsbereitschaft. Am Ende konnten sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung über eine Spendensumme von 8.500 Euro freuen. In der „Eine-Welt-Halle. FairTrade“ nutzen zahlreiche Besucher die neuen „Länderecken“ für einen kurzen Foto-Abstecher nach Sri Lanka, Nepal oder in die Mongolei. Spannung pur bot das Reit- und Springturnier mit Bestbesetzung und großen Leistungen – vor allem auch der behinderten Sportreiter. Am Dienstag Nachmittag dann der krönende Abschluss des Maimarkt-Turniers: Die Badenia – der Große Preis von MVV Energie. Fotos: MAG.

Hier gehts weiter zu mehr Infos.


Veranstalter: MAG Mannheimer Aussstellungs-GmbH
Veranstaltungsort: Maimarkthalle/-club/-gelände
Anfang: Sa, 28.04.2018
Ende: Di, 08.05.2018