Veranstaltungs-Vorschau

Pyro Games


Unglaubliche 1.800 Raketen schossen drei preisgekrönte Pyrotechnik-Teams am 28. Juli in den Abendhimmel über dem Maimarktgelände – und zauberten spektakuläre Bilder! Einen bombastischen Auftakt legten Feuerwerke Kürbs aus Dohma hin: Mit ihren riesengroßen, wuchtigen Motiven zu martialischer Musik begeisterten die Profis die Zuschauer. Weiter ging es mit Mark Schmidt von MSK Pyrotec und seinen paradiesischen Lichtspielen in Elfengrün und Feuerrot. Im Finale glänzte der in der Szene nur „Bomben-Schmidt“ genannte Künstler mit prächtigen Feuer-Rosen. Außerhalb der Wertung lief die bunte Lasershow von Jürgen Matkowitz, der mit seiner E-Gitarre eigens für die Pyro Games komponierte Songs zum Besten gab. Anschließend tauchte der Mann hinter Apollo – Art of Laser and Fire das Maimarktgelände mit einem opulenten Effektfeuerwerk in ein gigantisches Farbenmeer. Am Ende lagen MSK Pyrotec mit 101,7 Dezibel Applaus ganz vorne in der Gunst des Publikums und durften die heiß begehrte Trophäe der Feuerwerkskunst mit nach Hause nehmen. Fotos: MAHAB.

Hier gehts weiter zu mehr Infos.


Veranstalter: A&O Pyrogames GmbH
Veranstaltungsort: Maimarktgelände
Anfang: Sa, 28.07.2018
Ende: Sa, 28.07.2018