Veranstaltungs-Vorschau

Zeltfestival Rhein-Neckar: Wincent Weiss


„Irgendwas gegen die Stille“ war Programm: Mit seiner wunderbar energiegeladenen Bühnenshow und einem Power-Pop-Soundtrack für alle Lebenslagen sang sich Newcomer Wincent Weiss am 31. Mai direkt in die Herzen der rund 3.800 Fans im Palastzelt. Ob „Frische Luft“, „Mittendrin“ oder „Regenbogen“ – die Songtexte gingen unter die Haut und sorgten für fast überkochende Euphorie beim hauptsächlich jungen, weiblichen Publikum. Die Mädels hingen dem norddeutschen Sonnyboy an den Lippen und formten spätestens beim Mega-Hit „Musik sein“ unisono einen gigantischen Background-Chor. Neben eigenen Songs gab es auch beliebte Cover-Versionen sowie ein launiges Blaskapellen-Arrangement mit Stücken wie „Türlich Türlich“, „Signal“ oder „Magisch“ auf die Ohren. Am Ende ergoss sich zu „Feuerwerk“ ein bunter Konfettiregen über die feiernde Menge. Ein echtes Konzert-Highlight! Foto: Thorsten Dirr.

Hier gehts weiter zu mehr Infos.


Veranstalter: Karakter Live
Veranstaltungsort: Maimarktgelände/Palastzelt
Anfang: Do, 31.05.2018
Ende: Do, 31.05.2018