Veranstaltungs-Vorschau

Zeltfestival Rhein-Neckar: Saltatio Mortis


 

Vollgas an Sackpfeife und Drehleier hieß es am 8. Juni bei den Mittelalter-Rockern von Saltatio Mortis. Schon beim Opener „Früher war alles besser“ brachte Frontmann Alea die rund 1.300 Fans im Palastzelt zum Beben: Ausgelassen wurde getanzt, gehüpft, gesungen und mitgerockt! Die grandiosen Texte von Songs wie „Idol“ und „Wo sind die Clowns“ harmonierten perfekt mit dem energetischen Sound von Gitarren und Schlagzeug. Neben bekannten Hits gab die Band auch einen Vorgeschmack auf das neue Album „Brot und Spiele“: „Brunhild“, „Nie wieder Alkohol“ und die Rockhymne „Große Träume“ heizten dem Publikum kräftig ein. Zu „Rattenfänger“ ging Alea auf Tuchfühlung mit der begeisterten Menge und ließ sich als singender Crowdsurfer durchs Zelt tragen. Eine unglaubliche Energie, der sich niemand entziehend konnte! Foto: Thorsten Dirr. 

Hier gehts weiter zu mehr Infos.


Veranstalter: Karakter Live
Veranstaltungsort: Maimarktgelände/Palastzelt
Anfang: Fr, 08.06.2018
Ende: Fr, 08.06.2018